Quick Guide (DE)

  1. Erstelle eine neue oder lade eine vorhandene Route bei google.com, gpsies.com, polar.com  oder aus einer anderen Quelle auf Dein Mobiltelefon herunter.
  2. Öffne die GPX oder KML Datei mit Routes.
  3. Lass Dich zum Anfang der Route bringen oder beginne gleich mit dem Guiden entlang der von Dir ausgewählten Route.

ERSTELLEN / DOWNLOAD  EINER ROUTE

Ob Du eine neue Route planst (z.B. über MyMaps – google.com) oder eine fertige Route (z.B. von Gpsies.com) verwenden möchtest, Routes wird Dich bei Deiner Tour zuverlässig begleiten.

GPX/KML ÖFFNEN oder KOORDINATE EINGEBEN

Auf Deinem Android Telefon kannst Du die Routen-Dateien (GPX oder KML) auf unterschiedliche Wege öffnen:

  • Öffnen in der App Routes:
    • Über den roten Datei-Button kannst Du den auf Deinem Android Telefon installierten Datei-Browser öffnen,
    • zum Speicherort der Datei navigieren (z.B. Downloads) und die Route zum laden markieren.
  • Öffnen außerhalb Routes:
    • Du kannst Deinen auf Deinem Android Telefon installierten Datei-Browser auch direkt ansteuern und die heruntergeladene GPX oder KML Datei auswählen.
    • Routes erkennt den Dateityp und lädt die ausgewählte Route automatisch.
      • Es kann sein, dass Du mehrere Apps auf Deinem Telefon installiert hast, dann wirst Du eine Aufforderung erhalten Routes zum Öffnen der Route zu wählen.

Wenn Du diesen Button gedrückt hältst (long press), kannst Du Koordinaten (Latitude/Longitude) eingeben, anstatt eine Route zu laden.

STARTE DIE NAVIGATION ODER SIMULATION

Wenn eine Route aus einer GPX oder KML Datei geladen und auf der Karte angezeigt wird, kannst Du mit dem blaune Navigations-Button das Guiden entlang der Route starten (einfacher Click).

  • Die Route startet dann, wenn Du Dich in der Nähe des Startes befindest oder die App erkennt, dass Du Dich bereits auf der Route befindest.

Alternativ kannst Du mit dem blauen Navigations-Button eine Simulation der Route starten (long press = gedrückt halten). Die Simulation hilft Dir, Dich entlang der geladenen Route zu orientieren, Informationen einzuholen und Deine Route gut zu planen. Über 3 Modi kannst Du Geschwindigkeit und Karten Zoom steuern. Weiterhin kannst Du die Position innerhalb der Route frei wählen. Wenn Du eine Internetverbindung hast, werden während der Simulation alle benötigten Karten gespeichert und sind dann auch offline verfügbar.